Drei KÜNSTLER …

          … eine Leidenschaft

 

In unser Atelier sind Kunstliebhaber und die, die es werden wollen herzlich eingeladen.

Die gemeinschaftliche Präsentation im Atelier Masch&Winderlich zeigt gemalte Träume, eine Prise Witz

in kunsthandwerklicher Gestalt und geschmiedete Poesie.

 

Es freuen sich auf die Gäste

Uta & Andreas Masch und Nils Winderlich


Liebe Kunstfreundinnen, liebe Kunstfreunde,

der elfte Wechsel unserer Werke findet mit einer

 

Vernissage am 5. Mai 2018 um 15.00 Uhr

 

in unserem Atelier in Schleswig statt.

   

Neben unseren neuen Werken präsentieren wir Ihnen im Raum Wechselwerke die Bilder

des Flensburger Künstlers Uwe Thomas Guschl.

Spurensuche nach menschlicher Heimat – so der Titel seiner Ausstellung. 


Seine ausdrucksstarken Werke zeigen Häuser und Hütten, mal einzeln, mal gruppiert.

Scheinbar unbewohnt kommen seine mit groben und schwungvollem Pinsel erschaffenen Behausungen daher.

Diese Verlassenheit erhält durch die unterschiedlichen Graunuancen ihre Wirkung. Wirft man den Blick hinter die kleinen Fenster, die geschlossenen Türen, spürt man dennoch ganz viel Wärme, Geborgenheit und auch Menschlichkeit.

 

Die Ausstellung kann bis zum 29. Juni 2018 am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr

und nach Vereinbarung besucht werden.


 

Wir freuen uns sehr auf einen schönen Nachmittag gemeinsam mit Uwe Thomas Guschl und unseren Gästen.

 

Herzliche Grüße

Uta & Andreas Masch und Nils Winderlich